Zu Produktinformationen springen
1 von 17

AR-Series – Wurfarme

AR-Series – Wurfarme

SKU:SKU: 0000421

Auf Lager

Normaler Preis 33,90€
Normaler Preis Verkaufspreis 33,90€
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Zuggewicht

Technische Daten

Länge: 44,5 cm
Breite: 2 cm
Höhe: 4 cm

Lieferumfang

Material

Glasfaser und Carbon

Vollständige Details anzeigen

Produktbeschreibung

Alle unsere Wurfarme bestehen aus Glasfaser und Carbon.

Achtung: Nicht jede Kombination von Wurfarm, Stinger-Modell und Pfeilen ist sinnvoll!
Welche Verwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten wir als praktikabel erachten, kannst du dir hier genauer anschauen: Übersicht aller Wurfarme für die AR-6 Stinger II

  • Die AR-6 Stinger II Compact ist für schnelle und dynamische Schussfrequenzen ausgelegt und funktioniert daher nur mit niedrigeren Zuggewichten richtig gut. Aus diesem Grund empfehlen wir für die optimale Nutzung den CQ- (35 lbs) oder den Standard-Wurfarm (55 lbs).

  • Die AR-6 Stinger II Tactical glänzt durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Sie ist mit Wurfarmen im Bereich von 35 bis 120 lbs gut verwendbar.

  • Die AR-6 Stinger II Survival hingegen ist eine Jagdarmbrust und braucht demensprechend ausreichend Power für jagdliche Anwendungen. Diese erhält sie durch unsere Wurfarme mit bis zu 150 lbs.

Ein Wurfarm ≥ 90 lbs ist nicht für alltägliche Trainingszwecke geeignet!

Vielmehr handelt es sich um einen Wurfarm, der für spezielle Bereiche entwickelt wurde, so z.B. für die Jagd, für besonders hohe Reichweiten oder für die Verteidigung.
Nutze mit diesem Bogen ausschließlich geeignete und ausreichend schwere Pfeile!

Beachte bitte außerdem, dass ein Wurfarm ≥ 90 lbs auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch zu höherem Verschleiß der Sehne und der Endkappen führt.

Schäden durch Trockenschüsse, zu leichte Pfeile oder wegen fehlender Wartung sind nicht durch unsere Garantie abgedeckt!

Die Wurfarme der AR-6 Stinger II passen nicht auf die Vorgängerversionen der AR-6 Stinger I.

Außerdem ist ein Wurfarm ≥ 90 lbs für die AR-6 Stinger II Compact ungeeignet, da die nötige Kraft zum Spannen direkt aufgebracht werden muss und dieser Wurfarm daher in aller Regel zu stark ist.

Hinweis:
Das Zuggewicht ist kein ausreichender Indikator für die Leistungsfähigkeit des Bogens einer Armbrust!

Viele Faktoren, wie z.B. die Länge der Beschleunigungsstrecke, die Effizienz des Bogens, die Federkennlinie des Bogens, das Gewicht des Pfeils, das Gewicht der Sehne und einiges mehr haben Auswirkungen auf die Energie, die der Pfeil beim Abschuss übertragen bekommt.

Weitere nützliche Informationen und Tipps zum richtigen Umgang mit deiner Stinger, den Wurfarmen und der Sehne findest du in unseren FAQs:
https://steambow.at/pages/faq.

Lieferumfang

Produktvideos

Steambows Sortiment an Wurfarmen für die AR-6 Stinger II